Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgesellschaften in Berlin e.V.

Texte und Informatives

Wie stehen Religionen zur Organspende?

Umgang mit der Organspende in den verschiedenen Religionen.

In Deutschland warten aktuell rund 12.000 Menschen auf ein Spenderorgan. Es könnten weit weniger sein, denn bisher haben nur rund 20 Prozent der Deutschen einen Organspenderausweis. Dabei sollte die Religion kein Kriterium dafür sein, kein Spender zu werden. Doch wie stehen Islam, Christentum, Buddhismus, Hinduismus und Judentum der Organspende gegenüber. Ist sie erlaubt?

Weiterlesen ...

Zur Vergebung in den Religionen

Bahá’i (aus einem Gebet von Abdu’l-Bahá)

"Wenn auch manch eine Seele in Unwissenheit, Entfremdung und Selbstsucht verschied, so kann doch fürwahr eine einzige Woge aus dem Meer Deiner Vergebung den Sünder erlösen und befreien."

Weiterlesen ...

Festakt-Rückblick

Festakt zum 100. Jahrestag der ersten Interreligiösen Konferenz in Deutschland


Am Samstag, dem 2. Oktober 2010, fand im Berliner St.-Michaels-Heim im Grunewald ein Festakt zum 100. Jahrestag der ersten interreligiösen Konferenz in Deutschland und Berlin, dem „5. Weltkongress für freies Christentum und religiösen Fortschritt“ statt. Dieser wurde gemeinsam von der AKR und "Religions for Peace" Berlin veranstaltet.  

Weiterlesen ...

Die "Goldene Regel" in den Religionen

Die so genannte "Goldene Regel" ist ein Grundsatz, der in allen Religionen der Welt in ähnlicher Form zu finden ist:

Bahai-Religion

Bürdet keiner Seele eine Last auf, die ihr selber nicht tragen wollt, und wünscht niemandem, was ihr euch selbst nicht wünscht. Dies ist Mein bester Rat für euch, wolltet ihr ihn doch beherzigen.

Weiterlesen ...


Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

"... in gegenseitiger Achtung ..."