Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgesellschaften in Berlin e.V.

Sufi-Bewegung

Kontaktadresse:

 

Stifter / Gründer:     Hazrat Inayat Khan
  Stiftungsdatum:     im Jahre 1923
  Heilige Bücher:     der Weltreligionen und eigene
  Vorläufer:     Sufismus
  Leitung:     Vereinsvorstand
  Geistlichkeit:     Cherag(a) als Ordens-Mitglieder
  Besondere Merkmale:     Herzens-Religiosität
  Leben nach dem Tod:     in geistiger Welt
  Feiertage:     auf H. Inayat Khan bezogene
  Regelmäß. Zusammenk.:      sonntags: Universeller Gottesdienst
  Finanzierung:     Spenden und Mitgliedsbeiträge
  Eintritt(s-Bedingungen):     inklusive
  Dreieinigkeit:     bedingt vorstellbar
  Stellung Christi:     großer Lehrer
  Jungfrauengeburt:     als Symbol bejaht
  Wunderglaube:     überall vorhanden
  Auferstehung Christi:     der Auffassung der Einzelnen überlassen
  Wiederkunft Christi:     in jeder Offenbarung vorhanden
  Erbsünde:     verneint
  Taufe:     mit Kerzen und Handauflegen
  Sakramente u. Ähnliches:     Ordens-Initiation; Ehe; Beerdigung

Nächste Termine

19Okt
19.10.2017 19:00 - 20:30
5. Gesprächsforum 2017
16Nov
16.11.2017 19:00 - 20:30
6. Gesprächsforum 2017

"... in gegenseitiger Achtung ..."